Kooperationsprojekt Sexualitätskonzepte von männlichen Jugendlichen im internationalen Vergleich

Kooperationsprojekt Sexualitätskonzepte von männlichen Jugendlichen im internationalen Vergleich mit Prof. Dr. Ikeya (Japan), Prof. Dr. Behrens (Indonesion), Prof. Dr. Sielert, Prof.´in Dr. Anja Henningsen und Prof. Dr. Weller sowie dem LI-HH (Deutschland), Laufzeit: 06/2013-05/2015, Finanzierung: Japan Society for the Promotion of Science, Mitarbeiterinnen: Maika Böhm, Mirja Beck

Inhalt:

Gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern in mehreren deutschen Städten und in Japan führen die Universität Kiel und die Universität Flensburg eine Befragung von männlichen und weiblichen Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren zu ihren Sexualitäts- und Männlichkeitskonzepten durch. Das Forschungsinteresse richtet sich darauf, welche Vorstellungen von Sexualität und Männlichkeit in den drei unterschiedlichen Ländern existieren und was das für eine geschlechtersensible Sexualerziehung bedeuten kann.

zurück

 

Aktuelles

Kontakt

  • Sekretariat

    Telefon: +49 431 880-2968
    Telefax: +49 431 880-3476

    Adresse

    Olshausenstr. 75

    24118 Kiel

    Sprechzeiten

    nach Vereinbarung